Corporate Books – Jubiläumsbücher und Firmenporträts

Ihre Firma feiert ein Jubiläum oder sie sind auf der Suche nach einem nachhaltigen Kundengeschenk.
Wir realisieren für Sie das passende Buch und übernehmen dabei die gesamte Produktion – von der Konzeptidee bis zum Versand der fertigen Bücher.

Da wir unsere Bücher, mit viel Liebe zum Detail, komplett im Haus entwickeln und gestalten, haben wir zu jeder Zeit die Möglichkeit auf Ihre Wünsche einzugehen. Mit unseren Produktionspartnern pflegen wir langjährige Beziehungen und garantieren für höchste Qualität.
Wir übernehmen auch den Vertrieb im Buchhandel und sorgen dafür, dass man über Ihr Buch, und somit über Ihr Unternehmen spricht. 

Gerne zeigen wir Ihnen die Möglichkeiten auf – wir haben für jedes Budget die passende Lösung.

Ihr Ansprechspartner im Verlag: 
Matthias Weber

Nachfolgend einige Referenzen aus unsrem vielseitigen Programm.

"Flughafenfeuerwehr Zürich"

Thomas Brügger

Flughafenfeuerwehr Zürich

208 Seiten, 331 Abb. vierfarbig

21 x 27 cm

Hardcover

ISBN 978-3-906055-14-5

CHF 68.00 / EUR 62.90

Flughafenfeuerwehr Zürich

Die Geschichte der Flughafenfeuerwehr Zürich geht Hand in Hand mit der technischen und ökologischen Entwicklung des Flughafens. Bei seiner Eröffnung am 14. Juni 1948 konnte sich wohl noch niemand die rasante Entwicklung in der Luftfahrt und der damit verbundenen Entwicklung des Flughafens und der Feuerwehr vorstellen. 

Die ersten Feuerwehrmänner in Zürich-Kloten vermochten wohl nicht erahnen, wie sehr sich die Flughafenfeuerwehr in ihrer Organisation, ihrer Technik und der damit verbundenen eng verknüpften Ausbildung im Laufe der Jahrzehnte entwickeln würde. Nach dem zweiten Weltkrieg wurden international gültige Vorschriften für den Betrieb eines Flughafens und dem Bereithalten einer eigenen Flughafenfeuerwehr und den erforderlichen Geräten von Rettungs- und Löschfahrzeugen vorgeschrieben. Neben der organisatorischen Entwicklung wird auch die Geschichte der Löschgeräte, vom ersten Schaumlöschanhänger bis zum heutigen modernen grossen Flughafenlöschfahrzeug, behandelt. Mit Informationen über den Aufbau und den Alltag der Flughafenfeuerwehr Zürich, sowie über die grossen Einsätze, wird ein noch nie gezeigter Einblick gewährt. 

Das Buch beinhaltet Schilderungen von Einsätzen, Berichten von Zeitzeugen, sowie ein Portrait über den derzeitigen Kommandanten der Flughafenfeuerwehr Zürich, welcher über einen besonderen Draht nach oben verfügt. Ein umfassendes Werk über die Entwicklung des Flughafen Zürich und deren Feuerwehren, mit einem Aufkommen einer Flugpassagierzahl von 24,8 Millionen auf dem grössten Flughafen der Schweiz, der auch zu den Grossen in Europa zählt. Viele historische Bilder aus den Archiven werden in diesem Buch erstmals publiziert. Aktuelle Aufnahmen aus dem Alltag der Feuerwehr erlauben einen spannenden Einblick hinter die Kulissen und abschliessend wird jedes Fahrzeug aus 65 Jahre Flughafenfeuerwehr in Bild und Text vorgestellt.

Der Autor Thomas Brügger, geboren 1971 in Winterthur, arbeitet als Feuerwehroffizier und Einsatzleiter beim Lösch-& Rettungszug Zürich SBB in Kooperation mit Schutz & Rettung Zürich Berufsfeuerwehr. Der Autor ist seit 1993 als aktiver Feuerwehrmann und seit 2005 als Schweizer Feuerwehrinstruktor tätig. Im Verlaufe der Jahre verschrieb er sich in seiner Freizeit auch dem Feuerwehr-Journalismus. Verschiedenste Veröffentlichungen sowie Fachartikel und die Tätigkeit als Korrespondent für die Swissfire 118, bestätigen seine umfassenden Kenntnisse im Bereich der Feuerwehr.

   



«Motto für den Löschangriff an einem Flugzeug: ‹Klotzen nicht Kleckern› »
Robert Zimmerli, Kommandant Flughafenfeuerwehr Zürich 1974 bis 1997


Unten: Löschdemonstration anlässlich der Buchvernissage: Unten: Beitrag im Schweizer Fernsehen über die Flughafenfeuerwehr Zürich: