Corporate Books – Jubiläumsbücher und Firmenporträts

Ihre Firma feiert ein Jubiläum oder sie sind auf der Suche nach einem nachhaltigen Kundengeschenk.
Wir realisieren für Sie das passende Buch und übernehmen dabei die gesamte Produktion – von der Konzeptidee bis zum Versand der fertigen Bücher.

Da wir unsere Bücher, mit viel Liebe zum Detail, komplett im Haus entwickeln und gestalten, haben wir zu jeder Zeit die Möglichkeit auf Ihre Wünsche einzugehen. Mit unseren Produktionspartnern pflegen wir langjährige Beziehungen und garantieren für höchste Qualität.
Wir übernehmen auch den Vertrieb im Buchhandel und sorgen dafür, dass man über Ihr Buch, und somit über Ihr Unternehmen spricht. 

Gerne zeigen wir Ihnen die Möglichkeiten auf – wir haben für jedes Budget die passende Lösung.

Ihr Ansprechspartner im Verlag: 
Matthias Weber

Nachfolgend einige Referenzen aus unsrem vielseitigen Programm.

"Eisenbahnwissen klipp und klar"

Markus Barth, Sepp Moser

Praxisbuch Fahrbahn – Eisenbahnwissen klipp und klar

160 Seiten, 100 Abb. ein- und vierfarbig

23,5 x 21,5 cm

Hardcover

ISBN 978-3-906055-29-9

CHF 39.80 / EUR 34.90



Eisenbahnwissen klipp und klar

Das Schienennetz der Eisenbahnen ist das Rückgrat und der bedeutendste Kostenfaktor der schweizerischen Verkehrsinfrastruktur. Seine Belastung durch den stetig wachsenden Verkehr steigt unaufhaltsam. Das bedeutet immer mehr Unterhalt und entsprechend steigende Kosten. Diese wiederum fallen entweder der Staatskasse zur Last oder den Fahrgästen und führen in beiden Fällen zu politischen Kontroversen, die mangels Information nicht immer mit der gebotenen Sachkenntnis geführt werden. 
Dazu kommt, dass Unterhalt und Erneuerung zu einem grossen Teil zur Nachtzeit stattfinden; die Folge ist Lärm, der den Anwohnern den Schlaf raubt und seinerseits Schlagzeilen provoziert.

Die Technik bleibt nicht stehen und bringt dauernd Innovationen hervor, die 
der Qualitätsverbesserung dienen und zur Senkung der Lebenszykluskosten beitragen. Diese Entwicklung ist positiv, aber technisch anspruchsvoll, kostet zu Beginn Geld und setzt Fachwissen voraus. Dieses wird zunehmend zur Mangelware, denn bei den Bahngesellschaften grassiert ein Mangel an technischem Fachpersonal. Quereinsteiger ohne Insiderwissen werden für einzelne Unternehmen zum Normalfall bei der Besetzung von Kaderstellen, für die es eigentlich erfahrene Fahrbahnspezialisten brauchen würde. 

Kurzum: Die Fahrbahn, auf der wir als Bahnpassagiere komfortabel und schnell durchs Land gleiten, ist ein umstrittenes 
Thema für Fachleute ebenso wie für alle betroffenen Bürger. Dieses Buch verschafft auch Bahn-«Einsteigern» einen Überblick über die wichtigsten Sachverhalte, Zusammenhänge, Probleme und Lösungsansätze.



«Das Verkehrswachstum produziert 
so viel Unterhaltsbedarf, dass jetzt der Finanzierungsrhythmus erhöht werden muss. Unter Umständen auf Kosten des Neubaus.»
Ulrich Gygi, VR-Präsident der SBB, am 31.10.2011 im «Blick»