Thomas Köppel

Geboren 1966, ist eisenbahnbegeisterter Historiker. Nach dem Studium war er wissenschaftlicher Assistent an der ETH Zürich und arbeitete bei der Bundesverwaltung in Bern. Seit 2002 leitet er den Bereich Infothek/Archive der Stiftung Historisches Erbe der SBB, des «historischen Gewissens» der Schweizerischen Bundesbahnen. Im AS Verlag sind in Kooperation mit SBB Historic bereits vier Bände erschienen.