"Cervelat – Die Schweizer Nationalwurst"

Peter Krebs, Roth + Schmid, Beat Caduff, Heinz von Arx

Cervelat – Die Schweizer Nationalwurst

176 Seiten, 200 Abb. vierfarbig

21 x 27 cm

Hardcover

ISBN 978-3-906055-38-1

CHF 48.00 / EUR 44.90

Cervelat – Die Schweizer Nationalwurst

«Büezerkotelett» – paniert, geschnetzelt, gefüllt und grilliert: Die 25 besten Cervelat-Rezepte von Gault-Millau-Koch Beat Caduff werden unkonventionell fotografiert und zum Nachkochen gezeigt. Der Cervelat, des Schweizers liebste Wurst: In der Schweiz werden jährlich 160 Millionen Cervelats produziert.

In Text und Bild werden Metzgermeister aus unterschiedlichen Regionen unseres Landes porträtiert. Die Wurst aus dem 16. Jahrhundert: Der Cervelat hat sich in seiner langen Geschichte von der Festtagswurst zum Lebensmittel für den Alltag gewandelt sowie ab und zu auch die Politik auf den Plan gerufen. Cervelat-Prominenz und Cervelat-Kunst: Was hat der Ausdruck mit der Nationalwurst am Hut, und wie ist er entstanden? Künstler sind schon lange fasziniert von der Wurst. Ein gutes Beispiel ist Madame Tricot mit ihren gestrickten Wurstwaren.

Mit Grill-Champion Grill-Ueli, Spitzenkoch Beat Caduff, Komiker Peach Weber, Madame Tricot, Ex. Miss Schweiz Anita Burri, Slam-Poet Gabriel Vetter und vielen mehr.

Das Buch wurde mit einem FAZ-Stern ausgezeichnet.


Stimmen zum Buch

«Ein schönes Buch mit einem guten Ansatz und überraschend substantiellen Rezepten.»
Jürgen Dollase in der FAZ

«Das Suchen hat ein Ende: Das ungewöhnlichste Buch des Jahres ist auf dem Markt!»
aus-erlesen

«Hier ist alles Wurst!»
peedee

«Auf diesen reich bebilderten 176 Seiten kann man einiges lernen über die kulinarischen Vorlieben unserer Schweizer Nachbarn.»
Düsseldorfer Lesefreunde




.

Am 21. August haben wir unsere #Nationalwurst gefeiert!

Posted by AS Verlag – Bücher, die begeistern on Freitag, 21. August 2015