"Luzern – Tor zur Innerschweiz"

Luzern – Stadtporträt

128 Seiten, 160 Abb. vierfarbig

23 x 24,5 cm

Hardcover mit Schutzumschlag

ISBN 978-3-905111-26-8

CHF 19.90 / EUR 18.90

Luzern – Tor zur Innerschweiz

Luzern, das ist Fasnacht, das ist die Kapellbrücke, das sind Hunderttausende von Touristen, das sind die Dampfschiffe auf dem Vierwaldstättersee. Wohl kaum eine andere Stadt in der Schweiz ist mit so vielen Klischees behaftet wie gerade Luzern. Die Klischees sind nicht unbedingt falsch, nur reichen sie längst nicht aus, um ein Bild zu zeichnen, das Luzern gerecht wird.Sowohl mit den geläufigen Vorurteilen und Schönheiten wie auch mit den eher unbekannten Seiten Luzerns befassen sich im AS-Bildband die beiden Journalisten Hans Graber und Bruno Affentranger. Für sie ist Luzern liebgewordene Heimat ,in dieser Stadt sind sie zu Hause. Gleichzeitig aber oder gerade deshalb verschliessen sie ihre Augen auch nicht vor den Schattenseiten der Leuchtenstadt.
Grosszügig illustriert wird der Band mit Bildern von Georg Anderhub, der seit Jahren als einer der feinfühligsten Fotografen Luzerns gilt und mit seiner Kamera immer wieder überraschende und ungewohnte Perspektiven eröffnet.