Portrait: Kurt  Diemberger

Kurt Diemberger

Geboren 1932, gab früh seinen Lehrerberuf zugunsten des Bergsteigens auf. Er nahm an mehr als zwanzig Expeditionen teil, bestieg sechs Achttausender und betätigte sich als Fotograf und Kameramann. Der einzige lebende Alpinist, dem die Erstbesteigung von zwei Achttausendern gelang, erhielt für seine Bücher und Filme zahlreiche internationale Preise; durch Lesungen und Diavorträge ist er einem weltweiten Publikum bekannt. Er lebt in Bologna und Salzburg.