Portrait: Andy  Kirkpatrick

Andy Kirkpatrick

Geboren 1971. Er gehört zu den bekanntesten Extremkletterern, Buchautoren und Bergfilmern Englands. Nach einer schwierigen Jugend in einem Armenviertel der Hafenstadt Hull an Englands Ostküste fand er seine Passion als Kletterer und spezialisierte sich auf härteste Winterbesteigungen und Solobegehungen im technischen Stil in den Alpen, im Yosemite Valley und in Patagonien. Der ausgeprägte Legastheniker rang sich seine Texte Wort für Wort ab, sein Erstling «Psychovertical» ist ein großer Erfolg und mit dem «Boardman-Tasker Prize 2008» ausgezeichnet, einem der weltweit renommiertesten Preise für alpine Literatur. Populär ist auch sein Blog auf:


Web:
www.andy-kirkpatrick.com