Portrait: Karin  Steinbach Tarnutzer

Karin Steinbach Tarnutzer

Karin Steinbach Tarnutzer, geboren 1966 in Würzburg und bei München aufgewachsen, war von frühester Jugend an in den Bergen unterwegs. Im Deutschen Alpenverein erhielt sie mit 22 Jahren die Lizenz als Fachübungsleiterin Hochtouren. Nach der Ausbildung zur Verlagskauffrau im Bergverlag Rother studierte sie Literatur- und Kommunikationswissenschaften sowie Psychologie und war danach in Zeitschriften- und Buchverlagen tätig. Als Lektorin und später als Programmleiterin hat sie sich auf Berg- und Abenteuerbücher spezialisiert und im AS Verlag über Jahre mit großen Alpinisten und alpinen Autoren zusammengearbeitet. Seit 2001 lebt sie in der Schweiz, 2006 hat sie sich als freie Lektorin und Autorin in St. Gallen selbständig gemacht. Ihre Begeisterung für Fels und Eis hat bis heute nicht nachgelassen und führt sie noch immer in die Berge, vor allem in Kletterrouten in den Schweizer Alpen.