Portrait: Hans G.  Wägli

Hans G. Wägli

Geboren 1947, Eisenbahner. Nach Ausbildung und Praxis im Eisenbahnbetriebsdienst Bibliothekar der SBB, später Redaktor des SBB-Nachrichtenblattes und des SBB-Magazins. Danach zunächst Leiter des Pressedienstes, später der Infothek SBB. Projektleiter des Jubiläums 150 Jahre Schweizer Bahnen. Bis zu deren Auslagerung in eine privatrechtliche Stiftung 12 Jahre lang Beauftragter für die historischen Belange der SBB. Heute im Generalsekretariat der SBB tätig u.a. für Partnerschaften der SBB mit Dritten. Ehrenmitglied des Verkehrshauses der Schweiz. Autor verschiedener Beiträge, Biographien und Monographien zur Geschichte des Verkehrs, der Verkehrsmittel und der Verkehrstechnik u.a. Mitarbeit am Schweizer Lexikon 91.