"Balair – Als Fliegen noch Fliegen war"

Trudi von Fellenberg-Bitzi

Balair – als Fliegen noch Fliegen war

272 Seiten, 48 Abbildungen

13,5 x 21,5 cm

Hardcover

ISBN 978-3-906055-73-2

CHF 39.80 / EUR 34.90

Balair – Als Fliegen noch Fliegen war

Sie kommt zum richtigen Zeitpunkt: Wenn im Herbst 2017 der letzte Flug der Balair-Nachfolge-Airline Belair in Zürich zum Start rollt, liegt die erste umfassende Geschichte der grossen Basler Fluggesellschaft vor. Was die Redakteurin, Schriftstellerin und Buchautorin Trudi von Fellenberg geschrieben hat, ist nicht weniger als die Aufarbeitung des wohl spannendsten Kapitels der Schweizer Zivilluftfahrt überhaupt. Reich illustriert mit vielen seltenen Fotos, zuverlässig recherchiert und mit Herz und einer Prise Flugpetrol und Kerosin angereichert, stellt die Autorin nicht nur Flugzeuge vor, sondern immer auch die Menschen hinter der Airline. In zahlreichen Interviews mit Frauen und Männern der ersten Stunde ist es ihr gelungen, den «Spirit» der Balair einzufangen und dieser ältesten Schweizer Fluggesellschaft und ihren Mitarbeitenden, Crew-Mitgliedern genauso wie Mechanikern, Loadmastern und Kaufleuten ein bleibendes Denkmal zu setzen.

«Das vielleicht schönste und spannendste Kapitel der Schweizer Zivielluftfahrt.»